ITdesign Software Projects & Consulting GmbH - Herr Botek zu LYT

LYT - Leading Your Team

 

Sehr geehrter Herr Lümbacher,

es ist mir ein Anliegen, Ihnen nach Abschluss des Trainings „Erfolgreiche MA-Führung“, welches  aus 4 Teilen bestand, Feedback zu Ihrer Arbeitsweise und dem Trainingsprogramm von BEITraining zu geben.

Ich bin nun bereits seit 14 Jahren bei ITdesign in leitender Position tätig. ITdesign ist der unabhängige Dienstleister auf dem österreichischen IT-Markt. Oberstes Ziel ist die qualitativ beste Beratung, um die Wirtschaftlichkeit, Zukunftssicherheit, Verfügbarkeit und Funktionalität der IT-Landschaft seiner Kunden optimal zu gewährleisten.

Die Triebfeder meines beruflichen Strebens ist eine möglichst optimale Weiterentwicklung der Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters, sodass „das Ganze“ immer besser wird. Meine Vision ist zufriedene und damit ausgeglichene MitarbeiterINNEN, die diese Energie mit zu ihren Familien bringen und so die nächste Generation bei deren Entwicklung bestmöglich unterstützen können.

Wenn man einige Jahre als Führungsperson in einem mittelständischen Unternehmen auf dem Buckel hat, dann ist es nicht leicht passende Weiterbildungsangebote zu finden. Die Ausbildung von Kleinstfirmen ist genau so wenig passend wie jene für Konzernchefs. Durch die im Normalfall hohe Arbeitslast rückt der Fokus auf die eigene Ausbildung schon mal in die Ferne.

Ich kann auch nicht mehr genau sagen warum Ihre Akquisition zu einem Termin geführt hat, aber es ist gelungen. Ihre Art des Verkaufens beeindruckte mich sehr und auch Ihr „nicht drängen“ habe ich sehr geschätzt.

Überzeugt zur Unterschrift hat mich schlussendlich die ACES Methode, deren Wirkungsweise Sie mir bereits im Presales näher gebracht haben. Ein weiterer Faktor war die Modularität des Trainingsprogramms und Ihre Bereitschaft bei Nichtgefallen einem Ausstiegsszenario zuzustimmen.

Ich gebe zu, ich war noch bis in den ersten Termin hinein äußerst skeptisch, welchen Mehrwert dieses Training mir bringen wird.

Am Ende der Trainingsreihe war ich allerdings hellauf begeistert. Einerseits wie Sie das Training gestaltet haben und andererseits über die Inhalte des Trainingsprogramms, welches sowohl sofort nutzbare Werkzeuge in die Hand gibt als auch nachhaltig ein sehr gutes Nachschlagewerk darstellt. Frei nach dem Motto: „Damit man es hat, wenn man es braucht“.

Die Besonderheiten der Trainings, die ich besucht habe, möchte ich wie folgt zusammenfassen:

1.)      Sehr guter Aufbau der praxisnahen Inhalte

2.)      Sehr gut ausgebildete Vortragende

3.)      Angenehme Stimmung, sowohl im Kurs als auch in den Pausen

4.)      Die zeitliche Abfolge der Trainings mit mehreren Wochen dazwischen war für mich sehr wertvoll

5.)      Das persönliches Eingehen auf jeden Teilnehmer hat mir sehr gefallen

6.)      Das Einbinden aller Teilnehmer, sodass man nicht „Abtriften“ kann, brachte eine angenehme Stimmung

7.)      Die Persönlichkeit von Ihnen, Herr Lümbacher, passt aus meiner Sicht sehr gut zu diesem/diesen Trainings

Wir sind ja gerade in Gesprächen, inwieweit das modulare System von BEITraining dem Unternehmen ITdesign, welches nur wenige Anpassungsbedürfnisse hat, weiterhelfen kann. Ich bin sehr zuversichtlich, dass bald auch andere ITdesignerINNEN von einem angenehmen Training mit Ihrem Unternehmen berichten können.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Botek

Zurück