Schweden-Apotheke - Mag. Ulreich zu BYB

BYB - Building Your Business

 

Wien, 19.8.2013

Sehr geehrte Frau Knopf!

Ich übernahm im August 2012 die Konzession der Schweden-Apotheke. Da ich glaubte, aus der traditionsreichen Apotheke etwas Neues machen zu können, wollte ich nach dem bereits erfolgten Umbau und der damit verbundenen kompletten Neugestaltung der Apothekenräumlichkeiten das Ganze auch mit einem geeigneten Marketingplan versehen.

Da man im Pharmaziestudium wenig zum Thema Betriebswirtschaft bzw. Marketing erfährt, haben Sie mir das von BEITraining angebotene Training BYB (Building Your Business - Strategische Unternehmensplanung) empfohlen. Da ich vorher Angestellter in derselben Apotheke war und im Zuge der Konzessionsübernahme quasi über Nacht vom Arbeitskollegen zum Chef wurde, wollte ich auch über das Thema Personalplanung etwas dazulernen. Hier konnte mir das BYB zeigen, welche Anforderungen ich an meine Mitarbeiter stellen muss, um die Kunden, die ich haben will, auch zu bekommen bzw. in weiterer Folge auch zu halten. Wichtig war auch die ständige Betonung des Unterschieds zwischen Angestelltentätigkeiten und meinen neuen Aufgaben als Unternehmer.

Das Training vermittelte auf der einen Seite viel theoretisches Wissen, wurde durch viele Beispiele aus der aktuellen Businesswelt, aber gut aufgelockert. So entstand ein angenehmes aber dennoch forderndes Trainingsprogramm. Spannend und interessant fand ich, dass nicht nur Teilnehmer aus meiner Branche zugegen waren, sondern auch aus anderen Businessbereichen. Dass gewisse Strukturen und Unternehmensstrategien durchaus auch anderswo greifen und verwirklicht werden können, hat mir besonders gut gefallen. Die Notwendigkeit der Marktsegmentierung sowie die Wichtigkeit einer Geschäftsdefinition wurden gemeinsam erarbeitet.

Die Erkenntnis, dass man eine Apotheke ab und zu auch einmal aus der Sicht des Kunden sehen sollte, hat mir viel geholfen bzw. mir die Entscheidung gewisse Ideen und Veränderungen durchzusetzen, erleichtert. Dem Trainer Herrn Michael Lümbacher gelang es zu zeigen, dass die Fähigkeit, das eigene Unternehmen aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, essentiell für ein erfolgreiches Unternehmen ist.

Nicht zuletzt habe ich durch die Absolvierung des Trainings auch an Selbstbewusstsein gewonnen, was mir nicht nur in der Zukunft von Vorteil sein wird. Denn unmittelbar danach konnte ich bereits bestehende Ideen, die ich bis dahin nicht anzusprechen gewagt hatte, umsetzen.

Ich wünsche dem BEI-Trainingsteam für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Mag.pharm. Christof Ulreich

 

Zurück